Gloria, Hannover / Musikzentrum, 08.11.

04.11.2013 - 14:17

Gloria sind ganz großer deutscher Pop, der sich einfach selbst die tollen Posen erfindet, in die er sich wirft.

Gefärbt von britischem und amerikanischem Gitarrenzeugs aller Art, von der Hamburger Songwritertradition und allem anderen, was Klaas (Moderator und Entertainer) und Mark Tavassol (Gitarrist der Gruppe Wir sind Helden) so gefällt. Keine Hommagen - sondern genau das, was nun mal herumgewachsen ist um diese Songs, Stücke wie „Wie sehr“, Zu vage“, „Warten“, die Mark und Klaas zusammen geschrieben haben. Ruppige, schlaue Großstadtpoesie, Verse für tiefe Nächte, Mitsingsachen für die besten Tageszeiten, Zeilen, die man sich auf die Hand schreibt, damit man sie schnell parat hat. Musik, die dich in großartiger Unsicherheit wiegt. Aber: Sie wiegt dich.