Noblesse Oblige-Affair of the heart Repo Rec.

03.06.2013 - 14:26

Mit „Affair of the heart“ haben die Berliner den Spagat zwischen Elektropop und 80er Synth geschafft.

Neben Gastauftritten bei anderen bekannten Künstlern kümmerten sich das Duo um ihren neuen Longplayer. Fans von Depeche Mode, Hurts und Wolfsheim werden an diesem Album genauso ihren Gefallen finden wie von Goldfrapp, Portishead, Miss Kittin oder Massive Attack. Pumpende Elektrobeats oder verträumte Balladen – alles ist im Repertoire von Noblisse Oblige vorhanden. Ein sehr abwechslungsreiches Album für Freunde elektronischer Tanzmusik. Zehn außergewöhnliche Popsongs mit Hitpotential.