Tragedy, Hameln/Sumpfblume, 16.08.

05.08.2013 - 16:46

„All Metal Tribute To The Bee Gees And Beyond“ ist das Motto der US-Amerikaner TRAGEDY, die nicht mit der gleichnamigen Hardcore-Punk-Kapelle zu verwechseln sind.

Live haben sich die Kerle seit 2007 vor allem in den Vereinigten Staaten und England einen ausgezeichneten Namen erspielen können, nicht zuletzt durch gemeinsame Auftritte mit Motörhead oder The Wildhearts. Und dass auch ein Bruce Dickinson ihr Material in seiner Radioshow gespielt hat, spricht wohl nur für die Band.

Es erwartet euch eine aberwitzige Show, bei der die Truppe keine Kosten und Mühen scheuen wird. Tischfeuerwerk, Konfettiregen und Luftschlangen inklusive, ähem... Wer also perfekt unterhalten werden will und zum Lachen bzw. Mitgrooven bereit ist, der sollte sich TRAGEDYs Auftritt auf seine To-Do-Liste schreiben!