Woods of Birnam

29.11.2018 - 16:40

Die Band um Schauspieler Christian Friedel (u.a. Babylon Berlin, Russendisko) und ehemaligen Musikern von Polarkreis 18 („Allein allein“) ist eine der opulentesten Erscheinungen am deutschen Musikhimmel...

Die Band um Schauspieler Christian Friedel (u.a. Babylon Berlin, Russendisko) und ehemaligen Musikern von Polarkreis 18 („Allein allein“) ist eine der opulentesten Erscheinungen am deutschen Musikhimmel. Ihren atmosphärischen Pop erweitern die Woods Of Birnam auf ihrem neuen Album „Grace“ mit elektronischen, sehr tanzbaren, Elementen. All das werden sie live umsetzen und natürlich mit ihren älteren Songs, wie dem „Honig im Kopf“-Ohrwurm „I‘ll Call Thee Hamlet“ verbinden. Das Dresdener Quintett gilt momentan als eines der gefragtesten deutschen Musikprojekte. Im LUX kann man sie in ganz intimer Club-Atmosphäre genießen.  (mima)