Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 05

The Avengers – Das „erste Bild“ vom Set Bei dieser Headline schlagen die Her- zen der Comicfans höher, der Gag da- hinter war weniger erheiternd, haben die Dreharbeiten doch gerade erst am 26. April 2011 begonnen. Beim Öff- nen des Newsletters von Walt Disney und Betrachten des „ersten Bildes“ vom Set der Dreharbeiten, wo ledig- lich die Sitze mit den Namen Iron-Man, Captain America, Thor und Hulk zu sehen sind, machte sich ernüchterung breit. Dieses präsentieren wir natürlich auch unseren Lesern hier voller Stolz! Prates of the Carribean – Fremde Gezeiten Der Einzig- artige Cap- tain Jack S p a r ro w ist wieder da – und k o m m t nicht los von der See, den Frauen, dem Rum und der Jagd nach geheimnisvollen Schätzen! Es scheint wie ein persönlicher Fluch. Als sich seine Wege mit einer mysteriö- sen Frau kreuzen, hat ihn die attraktive Angelica schnell am Haken – und treibt ihn auf das Schiff des Piraten Blackbe- ard. Auf der Suche nach der sagenhaf- ten Quelle der Jugend nimmt Captain Jack Sparrow erneut Kurs auf ein atem- beraubendes Abenteuer und stößt dabei auf anmutige Meerjungfrauen, aber auch auf gefährliche Zombies, skrupellose Halsabschneider und sei- nen alten Rivalen Hector Barbossa. Priest 3D Ein Priester, der sich in der letzten g r o ß e n S c h l a c h t gegen die Vampire als legendärer Gotteskrie- ger hervor- getan hat, lebt nun inmitten unter- drückter Menschen in der Finsternis ummauerter Städte, die von der Kirche beherrscht werden. Als seine Nichte Lucy von einer mordenden Bande Vampire entführt wird, widersetzt sich der Priester der Kirche, bricht seinen heiligen Eid und macht sich auf zu einer obsessiven Jagd. Er muss Lucy finden, ehe es den Vampiren gelingt, sie zu einer der ihren zu machen. Auf seinem Kreuzzug wird er unterstützt von Lucys Freund und einer ehema- ligen Gotteskriegerin, die übernatürli- che Kampfkünste beherrscht. KINO Scream 4 Seit den letzten Ge- schehnissen hat Sidney ihre Heimat- stadt nicht mehr be- sucht. Doch auf der Le- sereise zu ihrem aktuellen Buch macht sie halt in ihrer Heimatstadt wo alles anfing. Sid- neys Tante, ihre fast erwachsene Cousi- ne Jill sowie deren beste Freunde Kirby und Charlie freuen sich über Sidneys Ankunft. Mit ihrem Besuch jähren sich allerdings auch die Woodsboro-Morde und rufen einen alten, totgeglaubten Bekannten auf den Plan: Ghostface! Mittlerweile haben sich jedoch die Regeln für Horrorfilme geändert: Das Unerwartete ist längst Klischee und auch Jungfrauen werden nicht mehr verschont. Es wird Zeit, dass jemand Neues stirbt… Walt Disney Kinostart: 19. Mai 2011 Regie: Rob Marshall Sony Pictures Kinostart: 12. Mai 2011 Regie: Scott Stewart NFP Kinostart: 12. Mai 2011 Regie: Peter Timm Central Film Kinostart: 05. Mai 2011 Regie: Wes Craven Löwenzahn Eine der aufklärungs- reichesten und kulturell wichtigsten Sendungen der früheren Jahrzehn- te schafft endlich den großen Sprung auf die Leinwand. In „Löwenzahn – Das Kinoabenteuer“ tritt der junge Fritz Fuchs in die Fuß- stapfen des ehrwürdigen Peter Lustig. So einen gewaltigen Ärger wie Fritz hatte der alte Erfinder-Zausel jedoch noch nie: Fiese Räuber haben die Konzeptzeichnungen von Fritz’ solar- betriebenem Fluggerät entwendet, obendrein noch drei Hundewelpen einkassiert – und sich dann gen Alpen aus dem Staub gemacht. Für Fritz und seine Freundin Lila ist der Fall klar: Auf in den Süden und zur Verfolgung der Halunken... MIB 3 – Weniger Tommy Lee Jones, mehr Josh Brolin Nachdem der Plot für die Trilogie voll- endenden dritten Teil veröffentlicht wurde, indem „J“ eine Zeitreise in die Vergangenheit unternimmt, um mit dem dort jüngeren „K“ einen gemein- samen Feind zu jagen, wurde auch zeitgleich verkündet, dass Josh Brolin (Jonah Hex) die Rolle der jüngeren Va- riante von „K“ spielen wird. Die ersten Bilder lassen an der perfekten Wahl für diese Rolle keinen Zweifel. Wieviel Tommy Lee wir sehen ist noch unklar. Terminator 5 – Fast perfekt Justin Lin (Fast Five) wurde die Regie an einem neuen Terminator Film ange- boten. Dass dieser ablehnt sollte nicht zu erwarten sein. Als frühzeitigen Gip- fel der Verhandlungen kann man die Rückkehr von Arnold Schwarzenegger bezeichnen, der sich dazu bereit erklä- ren würde erneut für einen Terminator vor die Kamera zu gehen sofern ihm Drehbuch, Gage, etc. zusagen. Die Fangemeinde hat für diesen Fall seit Terminator 4: Salvation einen Subtitel für den möglichen fünften Film der Reihe - Terminator 5: Sanitorium Leatherface 3D – Remake, Pre- quel, Sequel??? Bei seinen ersten vier Verfilmungen, stand Texas Chainsaw Massacre in seiner gesamten Darstellung sehr zu- sammenhangslos da. Kein Film wollte mit dem anderen eine kontinuierliche Story aufbauen, obwohl jeder Teil als direkte Fortsetzung galt. Nachdem 2003 das Remake erfolgreich die Kinos unsicher machte und 2006 sogar ein echter Nachfolger erschien, warteten Fans auf eine weitere nahtlose Rück- kehr. Jetzt ist es vielleicht soweit. Denn Regisseur John Luessenhop (Takers) konnte verpflichtet werden. Auch der Titel Leatherface 3D lässt auf Nachfol- ger der Remakeserie hoffen. Jedoch will die Produktionsfirma Lionsgate an Tobe Hoopers Erstling von 1974 anknüpfen und dessen Geschichte auf neue Weise weiterführen. Viele Fans können dies nicht nachvollziehen. 24 SOLsnap.com | KINO