Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 06

Kultur in den Höfen bietet über drei Tage, am Don- nerstag den 30. Juni und Freitag den 1. Juli sowie am Samstag den 2. Juli 2011 in Verbindung mit dem Hamelner Kulturtag Unterhaltung und viel Musik. Das Programm startet am Donnerstag den 30. Juni 2011 um 19:30 Uhr mit dem Glo[w]bus. Dieser fährt Hamel- ner Haltestellen an, lässt das Publikum herein und ist für die Musik da: Franziska Niepelt, Gabriel Niepelt und Patrick Viktor werden Sie auf eine Reise mitnehmen und dem Bus einen gemütlichen Raumklang geben. Der Glo[w]bus startet um 19:30 Uhr am ZOB an der Pfortmühle, hält um 20:30 Uhr hinter der alten Feuerwache und schließlich um 21:30 Uhr auf dem Rathausplatz. Einsteigen, zuhören und mitsingen. Von 19:30 bis 20:15 Uhr und von 21:00 bis 21:30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen im Garten des Eugen Reintjes Hauses/ FIZ, in der Osterstraße 46, Andreas Regel (Gitarre) und Hanno Steffen (Saxophon/Flöte/ Gitarre) als Duo Regel – Steffen spielen zu hören: Bossa-Nova, Samba und Jazz-Standards. Zum Abschluss des Tages bietet um 21:00 Uhr Tra- ute Römisch eine Komödie von Franca Rame, Dario und Jacopo Fo nach einer Inszenierung von Rainer Steinkamp im Schulhof der Herrmannschule in der Herrmannstraße 9 dar: „Sex…aber mit Vergnügen!“ In diesem Stück für eine Schauspielerin werden män- nliche und weibliche Verhaltensmuster unter die Lupe genommen, es leistet dabei auf humorvolle Weise Aufklärungsarbeit. Für alle, die schon immer mal wissen wollten, was der Unterschied zwischen Volvo und Vulva ist – und was in Sachen Sex Männlein und Weiblein unterscheidet!