Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 06

schließlich ein Risiko niemals vollkom- men auszuschließen und bedarf daher umso mehr einer Absicherung durch Know How. Ähnlich sieht das auch Herr Jaech von Jaech Konzept, der mit seinem LVM Servicebüro in der Hafenstraße 25 gut aufgestellt ist. Er rät eher zum Kauf ei- ner Immobilie sofern dies im finanziell möglichen Rahmen liegt. Herr Jaech ist kein Immobilien Makler als solcher, mehr ein Begleiter von der Planungs- phase bis zur schlüsselfertigen Erstel- lung ihrer eigenen vier Wände. Vom Bauen übers Finanzieren bis hin zum richtigen Versichern ihrer Immobilie steht hier der richtige Mann an ihrer Seite. Kaufen statt mieten ist das Motto. Im Gegensatz zu früheren Jahren kön- nen sich viele Leute heute Wohneigen- tum leisten. Bei einer angenommenen Kaltmiete von nur 500,- EUR und einer jährlichen Mietsteigerung von zwei Prozent kommen so in 30 Jahren mehr als 240.000,- EUR zusammen – Geld, das für die Mieter ein für alle Mal verlo- ren ist, mit dem sie sich aber auch den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllen könnten. Für die Miete spricht anderseits die größere Ungebunden- heit in finanzieller Hinsicht und der wesentlich geringere Aufwand: Eine Mietwohnung kann man kurzfristig kündigen; um Unterhalt, Reparaturen und Verwaltung braucht man sich nicht zu kümmern. Man kann seine Anliegen direkt an den Vermieter rich- ten der sich, Pflichtbewusst um die Interessen seines Mieters kümmert. Dabei sollte man aber abwägen ob man sich dazu entschließt, in eine private Vermietung oder eine Woh- nungsgenossenschaft einzuzahlen. Die Wohnungsgenossenschaft Ha- meln eG (WGH) bietet zeitgemäße Wohnräume bei lebenslangem Wohn- recht an. Hier können sie sogar zwi- schen den Wohnformen Miete und Eigentum wählen. Die Überlassung ei- ner Wohnung setzt die Mitgliedschaft bei der WGH voraus. Mit dem Erwerb von drei Geschäftsanteilen von jeweils 204,52 EUR werden sie Mitglied in ei- ner starken Gemeinschaft. Sie zahlen Nutzungsgebühr statt Miete, erhalten ein umfangreiches Mitbestimmungs- recht und verfügen über eine eigen- tumsähnliche Sicherheit. Für wie lan- ge, entscheiden sie. Doch noch vor allem anderen muss die erste wichtige Frage entschieden werden. Kaufen oder mieten. (br) 23IM PORTRAIT | SOLsnap.com