Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 06

Herausgeber SOLsnap Magazin GbR Inselstraße 3 · 31787 Hameln fon 05151 926705 fax 05151 926704 redaktion@solsnap-magazin.de Inhaltliche Verantwortung im Sinne des Presserechts Ole Grave (og), Stephan Schmidt Adresse siehe oben Redaktionsleitung Dr. Annika Czarnecki (ac) Mitarbeiter dieser Ausgabe: Redaktion Torsten Karsch (tk), Mark Mechler (mm) Jonas Rohmert (jr) Bereich Fotos jeweilige Fotografen Musik / Konzerte Michael Mainitz (mima) Covermodel / Foto T. Skupin / Future Image Ansprechpartner Anzeigen Nataliya Dukwin (nd) Bernhard Rauschning (br) (anzeigen@solsnap.com) Druck Sponholtz Druckerei GmbH & Co Betriebs KG Heinrich-Hertz-Str. 21 30966 Hemmingen fon 0511 4732060 fax 0511 47320629 www.sponholtz-druck.de info@sponholtz-druck.de Onlineportal SOLsnap.com Ansprechpartner Nataliya Dukwin, Bernhard Rauschning SOL.Service Online Inselstraße 3 · 31787 Hameln fon 05151 926705 fax 05151 926704 www.soldesign.de IMPRESSUM Liebe Leser, Europa singt und Hameln pfeift. Was für eine Show für Europa. Der NDR hat in diesem Jahr mit dem Eurovision Songcontest alle Grenzen gebrochen und Europa bis weit nach Aserbaidschan ausgedehnt. EU. Ural. Egal. Wer will der darf auch teilnehmen. Wladiwostock! Europa kommt. Und mit dem vereinten Binnenmarkt rollt auch die Gesetzesflut über uns hinweg. Warum? Na, weil wir europäischen Deutschen die Perfektion so lieben. Die ESC-Show war dafür symptomatisch, denn es wurde nichts dem Zufall überlassen und man versuchte krampfhaft menschlich zu bleiben. Das stinkt dem Zuschauer. Mit eben diesem Gestank wurden die Zuschauer bere- its in Düsseldorf begrüßt, denn der feinsäuberlich um das mobile Stadion des Düsseldorfer-Fußballvereins drapierte Rindenmulch fing an zu duften… Landluft im Ruhrpott, hm lecker. Erst ESC jetzt EHEC. Der Mai bringt uns den „flotten Jo“, Entschuldigung ich meine natürlich die Gurken aus…? Gestern war es noch Spanien, bis die Wis- senschaftler sich der Perfektion besannen und den Erreger auch auf anderen Gurken fanden. Gut, die Meldung ist raus und in Spanien bricht der Gurkenab- satz ein, die Marktstände bleiben leer, das Biogemüse wird gemieden und der BigMac rückt in den Fokus der keimfreien gesunden Ernährung von Jung und Alt. Verrückte Welt, in der die Massen sich so leicht betören lassen. Liebe Leut, kommt nach Hameln und lernt aus der sagenhaften Geschichte, denn jeden Mittwoch in den Sommermonaten läßt das Musical Rats den pfeif- enden Kinderfänger aufleben und bringt den Rattenkönig samt Gefolge in die Weser. Ein Video gibt es dazu unter www.solsnap.tv. Wir werden in den nächsten Monaten unsere regionalen Videoreportagen aus- bauen und kommen mit SOLsnapTV auch gerne zu Ihrem Event oder ins Un- ternehmen. Interesse? Sprechen Sie uns an. Ihr Ole Grave 4 SOLsnap.com | VORWORT Im Herzen der Hamelner Altstadt scheint für Sie immer die Sonne ! Seit Oktober 2010 erwarten Sie in der Klei- nen Straße 11 Matthias Rokitte, Birgit Oeynhausen und Julia Zeropa. Das er- fahrene Team des Altstadt – Reisebüros nimmt sich gerne Zeit für Ihre Wün- sche. In entspannter und freundlicher Atmosphäre gibt es viele Urlaubstipps der drei Reiseprofis, die bereits auf al- len Kontinenten unterwegs waren. Undganzwichtig:Esistselbstverständ- lich, dass Sie dort auch umfassende Preisvergleiche erhalten. Lohnend nicht nur bei Urlaubsreisen mit vielen Frühbucher- oder Last-Minute-Ange- boten, sondern auch bei der Beratung für Bahnreisen und Flugtickets. Gerne führen Sie die Experten in Ruhe durch den Tarifdschungel und ermitteln so die bestmöglichen Sparpreise. Und falls es mal ganz schnell gehen soll : Im Altstadt – Reisebüro erhalten Sie sofort Ihr Original – Flugticket – und schon kann es losgehen ! Wer noch keine Idee für eine coole Abi – Reise hat, bekommt hier auch wertvolle Hoteltipps. Mallorca oder Goldstrand sind Traumziele für Feier- wütige... Also: Egal, welche Reise Sie auch pla- nen – Ihr Altstadt – Reisebüro kümmert sich darum. Sie sind herzlich willkom- men ! Urlaubsträume werden wahr