Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 07

Der Führerschein ist ein wichtiger Schritt im Leben. Mit 15 Jahren Erfah- rung in der Ausbildung von Fahrschü- lern und tollen Fahrzeugen kann die Fahrschule Paulick einem neben der Fahrerlaubnis auch noch entsprechen- den Spaß an der Ausbildung bieten. Während der Ausbildung wird sehr viel Wert auf die energiesparende Fahrwei- se gelegt, die ein wichtiger Bestandteil der praktischen Ausbildung ist. Zudem wird aber auch jenseits der Richtge- schwindigkeit von 130 km/h auf der Autobahn gefahren, um auch mal das Gefühl höherer Geschwindigkeiten zu erlernen. Schließlich lernt man nicht für die Führerscheinprüfung, sondern für das zukünftige Alleinfahren, wes- halb die Fahrschule Paulick darum be- strebt ist, die komplette Fahrerfahrung weiterzugeben.Wer gerne eine gratis Probestunde nehmen und das Team kennen lernen möchte, sollte hier kei- ne Probleme bekommen. Einfach die Fahrschule Paulick per E-Mail an ralfpaulick@t-online.de mit dem Betreff „Probestunde“ anschrei- ben und es wird automatisch eine Terminvereinbarung organisiert. Die in Aerzen und Fischbeck vertretende Fahrschule Paulick verfährt nach der Devise: „Soviel Fahrstunden wie nötig, so wenig wie möglich“. Die niedrige Durchfallquote zeigt, dass Sie damit auch gut fährt. Die Schulferien sollten also entsprechend genutzt werden, um den Führerschein gleich mit in den Berufsstart oder in das nächste Schuljahr zu nehmen. Auch die Mo- torrad begeisterten sollten die Jahres- zeit nutzen um den entsprechenden Führerschein zu bekommen. Wetter technisch kann es nach dem Sommer nur ungemütlicher werden für Fahr- stunden auf den nicht überdachten Fahrzeugen. (br) Führerschein - Die Entscheidung 30 SOLsnap.com | IM PORTRAIT