Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 07

sche Sport & Olympia Museum. Dazu hat Köln aber noch jede Menge histo- rische Museen, wie z.B. das Römisch- Germanische-Museum. Wem das immer noch nicht reicht, der kann ja aus den folgenden Museen etwas aussuchen: Museum Ludwig, Wallraf-Richartz-Museum, das Museum für angewandte Kunst, das Käthe Koll- witz Museum, das Rautenstrau-Joest Museum und und und.... Aber es wird auch gefeiert in Köln und zwar ordentlich. Die Hauptfeier ist zu- gleich auch die „fünfte Jahreszeit“ - der Karneval. Während in den meisten „Prunksitzun- gen“ überwiegend alte und konserva- tive Kölner sitzen, hat sich eine Gegen- bewegung gebildet, angeführt vom „Festkomittee des Kölner Karnevals“. Zur Weiberfastnacht beginnt der Stra- ßen- und Kneipenkarnval an einem Donnerstag. Bis zum nächsten (Ascher) Mittwoch wird dann wild, laut und ausgiebig gefeiert. Höhepunkt ist der Rosen- montagszug durch die Innenstadt, wo Vereine ihre ganze Kreativität ausleben können. Wem das noch nicht reicht, dem bleibt aber auch noch der Christopher Street Day, die Kölner Lichter mit einem Feu- erwerksspektakel über dem Rhein, der Summerjam, das internationalen Köln Comedy Festival und vieles mehr. Kölle Alaaf! (az) Ausblick über die Stadt. Falls sich noch Jemand fragen sollte, was aus den Überbleibseln der hei- ligen drei Könige geworden ist, der kann den Schrein mit den Gebeinen von Kaspar, Melchior und Balthasar im Dom besuchen. Möchte man das wahre Köln erleben, so sollte man sich im Sommer im Volks- garten in der Südstadt einfinden, hier wird jede Menge gegrillt und Musiker und Straßenkünstler begleiten einen durch den Tag. Aber auch andere Grünflächen sind bei den Kölnern heiß begehrt. Die Rheinseilbahn verbindet beispiels- weise den Rheinpark (das alte Gelän- de der Bundesgartenschau von 1957 und 1971) mit den Anlagen des Kölner Zoos und des botanischen Gartens. Als wichtige Kulturstadt gönnt sich Köln jede Menge Museen. Die beiden größten Publikumsmagneten sind das Schokoladenmuseum und das Deut- 9KÖLN - TRAVELLOG | SOLsnap.com