Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 10

Haudegen, 28.10., Hameln/ Sumpfblume Die Haudegen sind das derzeit größ- te und interessanteste Kuriosum der deutschsprachigen Musiklandschaft. Hagen und Sven, zwei gestandene Kerle aus Marzahn-Hellersdorf, ver- mischen Liedermacher-Traditionen mit breitwandiger Pop-Attitüde und massenkompatibler Rock-Musik. Gos- senpoesie nennen sie ihre Musik. Zwei Männer, ein Wort. Einer für beide, beide für einen. Ly- rische Streicheleinheiten und jede Menge großfüßiger Pomp gepaart mit muskulösen Pop-Melodien – das sind die Haudegen. Die Haudegen sind die „Stimme des kleinen Mannes“. Sie setzen sich mit den Menschen ausein- ander. (mima) George Michael, 19.10., Hanno- ver/TUI Arena Diesen Spätsommer kehrt George Mi- chael auf die Konzertbühne zurück! Wie man es von ihm gewohnt ist na- türlich mit einer außergewöhnlichen Show. Fünf Jahre ist es her, seit George Michael mit seiner ausverkauften und hochgelobten 25Live Tour das letzte Mal Station in Deutschland gemacht hatte. Im Oktober wird er nun in Hannover zu erleben sein. Als einer der erfolg- reichsten Sänger Großbritanniens präsentiert diese Show George Mi- chael, wie man ihn noch nie erlebt hat: neben einer sorgfältigen Auswahl eigener Songs aus seiner mittlerweile fast drei Jahrzehnte umspannenden Karriere. (mima) Alphaville, 12.10. Hameln/Sumpf- blume Im Januar 1984 wurde ihre erste Single Big in Japan veröffentlicht, die weltweit zu einem Hit wurde(unter an- derem erster Platz in den U.S.-Dance- Charts). Mitte bzw. Herbst 1984 folgten die Singles „Sounds like a Melody“ und Forever young vom gleichnamigen Debütalbum. „I Die For You Today“ heißt die neue Single von Alphaville. Und bereits nach wenigen Takten entwickelt sich die unverkenn- bare Aura der Elektronikpioniere. Jenes Zusammentreffen von Rhythmus und Sound mit Marian Golds unver- kennbarer Stimme. Der Alphaville-Moment stellt sich ein: Emotional, ergrei- fend, eindringlich. Als würde ein guter Freund von einer langen Reise zu- rückkehren. Und um den zu treffen heißt es am 12.10. in der Sumpfblume vorstellig zu werden. (mima) 11KONZERTE | SOLsnap.com