Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SOLsnap Magazin 2011 10

12 Von Urmel, Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer, Kalle Wirsch bis zur Katze mit dem Hut: die Ma- rionetten der Augsburger Pup- penkiste sind selbst in Zeiten von perfekten Computeranimationen Kult. Liegt es doch an den Me- lodien, die man nach all der Zeit immer noch mit summen kann, an den Kinofilmen, die Geschich- te geschrieben haben und an der Handwerks- und Theaterkunst, die die aus Holz geschnitzten, an Bindfäden hängenden Figu- ren zum Leben erwachen lassen. Dazu gibt es eine Landschaft aus Pappmaché, inklusive einem Meer aus Plastikfolie – spätestens jetzt fühlen sich Kinder und jene, die beim Anblick dieses Schauspiels wieder zu welchen werden, wohl. Wer Kindheitserinnerungen auf- leben lassen möchte oder seinen Kindern abseits von 3D Filmen, die Faszination des Puppenthea- ters näher bringen möchte, hat am 29. Oktober die Möglichkeit dazu. Der Klassiker unter den Holzfiguren feiert durch das Thea- ter Tredeschin sein Comeback: Jim KnopfsamtLokomotivführerLukas werden Kinderaugen zum Strah- len bringen. Jeweils um 13:00, 15:00 und 17:00 Uhr werden die beiden Stars unter den Marionet- ten auf der Bühne performen. Am