Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2012 12

V.A. – 10 Jahre Grand Hotel van Cllef-Live Das Konzert zum zehnjährigen Be- stehen der Hamburger Plattenfirma GHvC war nicht nur ein Abfeiern der eigenen Großtaten, sondern war allen Musikern gewidmet, die mit 14 zum ersten Mal ein Instrument in die Hand genommen haben, um zu beschlie- ßen: „Ich mache jetzt Musik“. In knapp 53 Minuten finden sich auf „10 Jahre Grand Hotel van Cleef“ zwölf live ein- gespielte Songs. Das Album erscheint auf CD und (weißem) Vinyl mit einer Bonus-DVD. Auf der Bonus-DVD ist massig Bonusmaterial vorhanden. Tolle Compilation mit Tomte, Hansen Band, Thees Uhlmann, Kilians, Kettcar und den großartigen Young Rebel Set. (mima) Kiss – Monster Universal Music Kiss ist eine der wenigen Bands die den Rock’n Roll-Zirkus 40 Jahre unbe- schadet überlebt haben. Seit den 70er Jahren gehören Kiss zum Non Plus Ultra der Rockmusik. Generationsüber- greifend begeistern die vier Amerika- ner ihr Publikum auf CD genauso wie auf ihren legendären Live-Konzerten. Mit „Monster“ erscheint diese Tage das 20. Studioalbum und wird mit Sicher- heit wieder Rekordverkäufe erreichen. Einfach pure Rockmusik, das ist das was Kiss auszeichnet. Auf Monster gibt es 12 Tracks, die der jungen Rock- Generation immer noch zeigen wo der Hammer hängt! Wie „Sonic Boom“ 2009 wurde auch „Monster“ in der Besetzung Simmons, Stanley, Thayer & Singer aufgenommen. (mima) Pitbull – Global Warming Univer- sal Music Sein letztes Album verkaufte sich in Deutschland mehr als 130.000 Mal. Nun veröffentlicht US-Superstar Pitbull mit „Gobal Warming“ sein brandneues Album. Der Longplayer, enthält u.a. die neue Single „Don‘t Stop The Party“. Es ist der Follow-Up zum Welthit „Back In Time“. Neben „Back In Time“ und „Don‘t Stop The Party“ findet sich auf „Global Warming“ auch die Shakira- Kollaboration „Get It Started“. Weltweit verkaufte sich Pitbulls letztes Album „Planet Pit“ mehr als 1,4 Millionen Mal. Die Singles „Hey Baby (Drop It to the Floor)“, „Give Me Everything“, „Rain Over Me“ und „International Love“ fanden zusammen international über achtzehn Millionen Käufer. (mima) Aerosmith – Music from another dimension Sony Music Lange mussten Aerosmith-Fans auf ein neues Album warten. Mit „Music From Another Dimension“ veröffentlichen Steven Tyler, Joe Perry, Brad Whitford, Tom Hamilton und Joey Kramer ihr 15. Studioalbum. Es ist die erste Veröffent- lichung mit neuen Aerosmiths-Songs seit 11 Jahren. Auf „Music From Ano- ther Dimension“ präsentiert sich die legendäre Rockband, die in Original- besetzung existiert, in bestechender Form. Neben der Single „What Could Have Been Love“ zählen u.a. das Carrie Underwood-Duett „Can‘t Stop Loving You“ und der Song „Freedom Fighter“, bei dem Johnny Depp als Backgroundsänger zu hören ist, zu den Highlights des Albums. (mima) 10 SOLsnap.com | MUSIK

Pages