Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2013 06

Sanne´s Kaffeestuuv in Tündern Familie Rädel betreibt seit dem 26. Mai 2013 ein kleines Scheunencafé mitten in Tündern. Das Café wurde komplett umgekrempelt und mit viel Liebe zum Detail renoviert.Der bunte Mix aus Alt und Neu bietet Platz für alle Gelegen- heiten. Ob zum Klönschnack in den gemütlichen Omasofas, verweilen und in Sitzecken, aber auch lange Tafeln für Feierlichkeiten sind kein Pro- blem. Die Kinderspielecke sowie eine Wickelkommode ergänzen das Café für Jedermann. Ein Hochgenuss sind die Kaffee- und Schokoladenspezialitä- ten und die Kuchen- und Tortenvielfalt. Im Außenbereich befindet sich ein Bier- garten und Parkplätze. Das Café liegt in der Kamisolstraße 2 und ist Mitt- wochs bis Sonntags von 13.00 - 19.00 Uhr geöffnet. (jh) Florian7 - Auch neu in Hameln Wenn man nach ihnen verlangt, dann kommen sie scheinbar auch. In der al- ten Feuerwache eröffnete vor kurzem das Café Florian7, dessen Name sich aus dem Namen des Schutzpatron der Feuerwehr und der Hausnummer des Lokals zusammensetzt. Nach 4 mo- natiger Arbeit und konnte Inhaberin Frau Buddensiek ihr Konzept der Öf- fentlichkeit, wenn auch etwas schnel- ler als anfangs gedacht, offerieren. Mit einem Netzwerk von Hausfrauen, die das Café unentwegt mit eigenen und stetig neuen leckeren Kuchen und Tor- ten versorgt, punktet das Florian7 in Sachen Abwechslung ohne Kompro- miss. Wer ehrlich zu sich selbst ist, der weiss, dass Muttis Kuchen immer der beste ist. Und davon gibt es für kleines Geld nun jede Menge. (br) 72 Stunden Aktion Unter dem Motto: „Uns schickt der Himmel“ beginnt am 13.06. das Pro- jekt 72 Stunden. Bereits im Jahr 2009 hatten etwa 100.000 Kinder, Jugendli- che und junge Erwachsene aus ganz Deutschland an dieser Aktion teilge- nommen. Für Hameln ist es am 13.06. so weit. 100 Kinder und Jugendliche erhalten ihren ganz persönlichen Auftrag die Welt ein bisschen besser zu machen. Der Startschuss fällt um 16.30 Uhr am Kultur- und Bildungs- zentrum Regenbogen. Außerdem ist dies auch die erste Kontaktstelle für Eltern, Unterstützer, freiwillige Helfer und Interessierte. Bei diesem Projekt werden Kinder und Jugend- liche herausgefordert, sich in Teams im Projektzentrum für verschiedene gemeinnützige soziale, ökologische, intellektuell oder politische Projekte zu engagieren. Das soziale Lernen wird durch die Sozialaktion, nämlich dort anzupacken, wo es sonst niemand tut ebenfalls gefördert. Die Jugendlichen können bei diesen Sozialaktionen zwi- schen der Do-it!-Variante (sie denken sich schon vor dem Beginn der Aktion ein Projekt aus, Organisation über neh- men sie ebenfalls selbst) oder der Get- it!-Variante (das Koordinierungsteam hat sich ein Projekt ausgedacht und die Jugendlichen müssen diese nur ausführen). Erfahrt hier mehr mit der HM.live App. Kanal wählen, scannen und Stoppi kommt. (nd) Gänsehaut Ein musikalisches Theaterstück zum Rätseln und Denken. Ganz unerhofft taucht aus dem nebelverhangenen Pyrmonter Schloss, die neue Revue des Pyrmonter Theater Companie auf und macht dabei mächtig Show auf der Bühne. Das Ensemble hat tief in Kellern und Archiven gegraben, dabei sind sie auf viele musikalische Schät- ze gestoßen die nun darauf warten vorgeführt und gehört zu werden. Horst tappt mal wieder im Dunk- len, Inspektor Clouseau ermittelt im scharfsinnigen Kurmillieu und Harry ist abermals dabei den Wagen vorzu- fahren. Doch selbst Schlager, Lieder, Szenen und Chansons können auch bei diesem Stück niemals beantworten warum der Mörder letztendlich immer der Gärtner ist und trotzdem stellt sich die Kernfrage eines jeden Krimis: Wer war‘s? In diesem Stück haben nicht nur Lena Inter (bekannt aus „Känn- chen“) Judith Guntermann, Christiane Schoon, Manfred Ohnoutka (bekannt aus „Victor/Victoria“, „Der Zerrissene“) der auch für die Choreografie zustän- dig ist, sondern auch Jörg Schade und Stefan Hiller, der für die musikalische Leitung zuständig ist, die Lizenz zum Singen. Premiere ist der 13. Juli 2013 um 19.30 Uhr im grossen Schlosshof und die Theaterfans können sich jetzt schon die Tickets im Vorverkauf in der Wandelhalle oder im Infozentrum si- chern! (lg) 5NEWS | SOLsnap.com Harti ist ein Zarti Die mitlerweile zur Ruhe gekomme- ne 18-jährige Rentnerin Harti ist eine bezaubernde bescheidene Katze, die liebend gerne ihren Lebensabend auf einem gemütlichen Sofa mit vielen Streicheleinheiten verbringen möch- te, da im hohen Alter die Sprungbereitschaft stark abgenommen hat. Das Tierheim ist wochentags von 15:00 bis 17:30 Uhr und Samstags von 11:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Mittwochs ist Ruhetag. Weitere Infos bei: Tierschutz- verein Hameln-Pyrmont und Umgebung e.V., Klütstraße 127, 31787 Hameln, Telefon: 05151 61550 KANAL SOLsnap Hameln live APP HM.live laden und Infos entdecken. Weitere Infos auf www.hamelnlive.de KANAL SOLsnap Hameln live nfos entdecken. hamelnlive.de KANAL SOLsnap Hameln live

Pages