Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2014_2

Zusammenarbeit besiegelt Die Bundesanstalt für Immobilienaufga- ben (BimA) und die Stadt Hameln haben ihre lange Zusammenarbeit nun schrift- lich niedergelegt. Im Offizierskasino der Linsingen-Kaserne unterzeichneten Sonja Richter, Max Strumpf und Oberbürger- meisterin Susanne Lippmann eine Rah- menvereinbarung über eine „Konver- sionspartnerschaft“. „Die BImA und die Stadt vereinbaren eine permanente Zusammenarbeit, Arbeitsteilung und Bün- delung ihrer Aktivitäten“, heißt es in dem Papier. Große Aufgaben stehen bevor: Sämtliche Flächen der britischen Streitkräftemüssenindenkommen- den Jahren vermarktet werden. (kh) 100 Jahre Stadtbücherei In diesem Jahr feiert die Stadtbücherei Hameln Geburtstag: 100 Jahre wird sie alt. Anlässlich dieses Jubiläums lädt sie herz- lich am 08 Februar von 10:00 – 16:00 Uhr zum Tag der offenen Tür mit einem breiten Programm ein. Um 10:00 Uhr startet der Tag mit einem Mini-Musical der Jugendmusikschule zu dem Buch „Briefe für Felix“. Weiter geht es mit einem Blick hinter die Kulissen der Bücherei, Spiele für die Kinder, einer Fotogalerie, ver- schiedene Lesungen, eine Modenschau von der Elisabeth-Selbert-Schule und vielem mehr. Zum Abschluss am Nach- mittag können die Besucher die Verans- taltung mit einem Hörbuch und leckeren Waffeln im Café ausklingen lassen. Seit 1990 befindet sich die öffentliche Bibliothek direkt in der Stadt am Weser- ufer im über 100 Jahre alten Baudenk- mal „Pfortmühle“, einer ehemaligen Getreidemühle. Im Jahr 2002 hat sie den Bibliothekspreis Niedersachsen der VGH-Stiftung erhalten. Bücher und andere Medien in neu- wertigem Zustand, werden gerne von der Stadtbibliothek entge- gengenommen. (kh) All diejenigen, die das Winterwetter noch einmal richtig genießen wollen, können sich auf die riesige Eisfläche im Hamel- ner Bürgergarten freuen. Vom 23. Januar bis 16. Februar können große und kleine Schlittschuhläufer ihr sportliches Können auf der 1000m² großen Fläche unter Be- weis stellen. Lockere Bewegungen oder gewagte Drehungen, alles ist erlaubt auf der extra hergerichteten Winterland- schaft. Daneben gibt es wieder ein abwechslung- sreiches Rahmenprogramm mit der HWG-Kinderdisko und dem Stadtwerke Eisstock-Cup. Die besten Teams erhalten attraktive Preise. Dank der Sponsoren kann das Eisvergnü- gen 2014 wieder realisiert werden. Die Stadtwerke übernehmen die Organisa- tion und Durchführung des vierwöchigen Winterspaßes. Auch die Sparkasse Weserbergland, Lenze und die Deister- und Weserzeitung gehören zu den Spon- soren. „Das Eisvergnügen hat sich in den letzten Jahren als ansprechendes Freizei- Vormerken: Off-Road Parcour bei BMW Siekmann Am 8.3. wird das neue 2er Coupe und der neue 4er Cabrio bei BMW Siek- mann in der Ohsener- straße in Hameln präsenti- ert. Als Rahmenprogramm wird ein spektakulärer Off- Road Parcours angeboten, auf dem man zusammen mit einem Instruktor fahren kann. (og) Abb. ähnlich Schulzentrum Nord wird erweitert Die Gesamtschule und das Albert-Einstein-Gym- nasium sollen durch den Ausbau, der ab Sommer 2015 geplant ist, zusam- menwachsen. Insgesamt soll die Erweiterung ca. 21 Millionen Euro kosten. Im Optimalfall können zum Start des Schuljahres 2017/18 die ersten Schül- er ins neue Gebäude. (kh) Rattenfänger- Literaturpreis 2014 Zur Deadline am 15. Januar waren es satte 228 Märchen- und Sa- genbücher, phantastische Erzählungen, moderne Kunstmärchen und einiges mehr. Hauptsache es bere- itet Spaß und Spannung. Im Frühjar findet die Ent- scheidung statt, wer den Geld-Gewinn in Höhe von 5000 Euro gewinnt. (kh) Die Eisbahn im Bürgergarten tangebot etabliert“, sagt Sparkassenvor- sitzender Friedrich-Wilhelm Kaup. Dieses Jahr wird aufgrund der hohen Nachfrage ein separater Bereich für das beliebte Eisstockschießen angeboten. Zwischendurch können sich die Besucher in der Gastronomie direkt neben dem Hamelner Eisvergnügen aufwärmen. Partyservice Schulte bietet hier Glühwein, Kaffeespezialitäten und winterliche Leck- ereien an. Wer großen Hunger mitbringt, kann zwischen verschiedenen Gerichten wählen. Die Eisbahn ist täglich geöffnet: montags bis mittwochs eine Stunde länger als gewohnt, von 13:00 bis 19:00 Uhr. Donnerstags und freitags ist sie sogar bis 22:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen, wie bisher auch, 3 Euro und Kinder bis 16 Jahren 2,50 Euro. Zehnerkarten sind ebenfalls im Angebot erhältlich. Wer noch keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann sich bei dem Hamelner Eisvergnü- gung ein Paar ausleihen. (kh) KANAL SOLsnap Hameln live APP HM.live laden und Infos entdecken. Weitere Infos auf www.hamelnlive.de KANAL SOLsnap Hameln live KANAL SOLsnap Hameln live APP HM.live laden und Infos entdecken. Weitere Infos auf www.hamelnlive.de KANAL SOLsnap Hameln live SOLsnap.com | NEWS 5

Übersicht