Dreadfort Castle Das Dreadford Castle welches in der deutschen Serie übrigens Grauenstein heißt ist z B der Sitz der Familie Bolton Walder Freys Castle ist wie der Name schon vermuten lässt der Wohnsitz von Walder Frey dem Mann der in der Serie für seine acht Ehefrau en 22 Söhne sieben Töchter 45 Enkel 23 Urenkel und mehrere Ur Urenkel be rühmt wurde Besonders toll finde ich aber eine nordirische Buchenallee mit dem Namen Dark Hedges Die Allee bil det die Auffahrt zu dem Anwesen Grace hill House und wurde im 18 Jahrhundert gepflanzt um Besucher des Anwesens zu beeindrucken Auch heute ist die Allee sehr beeindruckend und sie taucht in der Serie Games of Thrones als King s Road auf Durch diese Allee konnte Arya Stark gespielt von Maisie Williams aus Königsmund fliehen Wer mehr über die Besuchermöglichkeiten für Fans der Se rie erfahren möchte der kann z B unter http www ireland com de de artikel game of thrones aktivitaeten weitere In formationen finden Belfast Die Hauptstadt Nordirlands Belfast ist nach Dublin der Hauptstadt der Repu blik Irlands die zweitgrößte Stadt der irischen Insel Auf jeden Fall sollte man während seines Aufenthaltes in Belfast das Titanic Museum besuchen Die Ti tanic wurde auf einer Werft in Belfast gebaut und das 2012 eröffnete Muse um wurde dort gebaut wo vor über 100 Jahren die Titanic und ihre längst ver gessenen Schwesternschiffe gebaut wur den Das Erlebnismuseum zeigt in einem modernen Gebäude welches mich per sönlich ein bisschen an die Elbphilhar monie in Hamburg erinnert auf 12 000 Quadratmeter alles Wissenswerte über das Schiff welches im April 1912 auf seiner Jungfernfahrt von Southampton nach Amerika unterging In dem Muse um wird natürlich nicht der Untergang des Schiffes gefeiert stattdessen steht die Leistung der Belfaster Schiffsbauer im Vordergrund Ebenfalls ein Must do auf der Liste ei nes jeden Besuchers sollte aus meiner Sicht auch die Beschäftigung mit dem Nordirlandkonflikt sein an den sich die älteren LeserInnen sicherlich noch erin nern können Für die jüngeren LeserIn nen zur Info In dem Konflikt haben die pro irischen Katholiken unter der Füh rung der Untergrundorganisation Irish Republican Army IRA gegen die pro testantischen Loyalisten gekämpft die für einen Verbleib im Vereinigten Königreich waren Irland war ja in den 1920er Jah ren geteilt worden und es ging um die Frage ob das zu Großbritannien gehö rige Nordirland wieder mit dem Südteil vereinigt werden sollte Offiziell wurde der Konflikt am Karfreitag im Jahre 1998 beigelegt als das sogenannte Good Friday Agreement unterzeichnet wurde 2005 erklärte die IRA den Kampf für beendet und erst vor fünf Jahren haben die britische Königin Elisabeth II und der einstige IRA Mann Martin McGuiness sich versöhnlich die Hände gereicht Eine Möglichkeit sich mit der Geschichte zu befassen bietet z B eine Belfast Black Taxi Mural Tour Man steigt bei dieser Tour zunächst in ein traditionelles schwar zes Taxi Der Taxifahrer erzählt seinen Fahrgästen dann während der Fahrt aus erster Hand über den Konflikt zwischen den Protestanten und den Katholiken und stoppt auch an diversen Wandmalereien den sogenannten Murals die Bezug zu dem Konflikt aufzeigen Vermutlich wird man bei seinem Be such in Belfast früher oder später auch Queen s University 8 MAGAZIN ALS EPAPER LESEN SOLSNAP MAGAZIN DE TRAVELLOG SOLsnap com

Vorschau SOLsnap-Magazin September Seite 8
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.