Samsung hat im September den Sam sung Automotive Innovation Fund ins Le ben gerufen einen ausschließlich für den Automobilmarkt eingerichteten Investi tionsfonds über 300 Millionen US Dol lar Der Samsung Automotive Innovation Fund wird sich auf Lösungen für Connec ted Cars und autonomes Fahren fokus sieren darunter Technologien wie intel ligente Sensoren maschinelles Sehen künstliche Intelligenz High Performance Computing Konnektivitäts Sicherheits und Datenschutzlösungen Zudem hat das Unternehmen HARMAN das Anfang des Jahres von Samsung übernommen wurde eine neue strategi sche Geschäftseinheit die Autonomous ADAS Strategic Business Unit eingerich tet Die strategische Geschäftseinheit die an den Geschäftsbereich Connected Car von HARMAN berichten wird wird mit dem Smart Machines Team des Sam sung Strategy Innovation Center SSIC zusammenarbeiten um Schlüsseltech nologien für sicherere und intelligentere vernetzte Fahrzeuge zu entwickeln Das SSIC Smart Machines Team ist eine Spit zengruppe von Automobilingenieuren die das Ziel verfolgt die nächste Gene ration von Mobilitätslösungen möglich zu machen Wir erleben zurzeit einen außergewöhn lichen Wandel in der Automobilbranche und freuen uns sehr eine führende Rolle bei der Gestaltung von intelligenteren vernetzteren Fahrzeugen für die Zukunft einzunehmen so Young Sohn President and Chief Strategy Officer bei Samsung Electronics sowie Vorstandsvorsitzender von HARMAN Die strategische Initiative für autono mes Fahren und Fahrassistenzsysteme und der Automotive Fund unterstreichen unser Engagement für offene Innovatio nen und Zusammenarbeit Gemeinsam mit OEMs und Startups werden wir das Fahrer und Mitfahrererlebnis sicherer komfortabler und angenehmer machen Laut Weltgesundheitsorganisation zählen Verkehrsunfälle zu den zehn häufigsten Todesursachen weltweit 2016 kamen al lein in Deutschland 3 206 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben Um dieser Herausforderung zu begegnen hat sich Samsung zum Ziel gesetzt neue Techno logien wie Sensoren und Datenverarbei tungslösungen auf den Automobilmarkt zu bringen die Fahrzeuge sicherer ma chen und dabei ein Fahrerlebnis bieten das bequemer und komfortabler ist Mit Blick auf die steigende Nachfrage nach integrierten Lösungen insbesonde re für automatisiertes Fahren werden sich Samsung und HARMAN künftig auf die Bereiche Konstruktionswesen High Per formance Computing Sensortechnolo gien Algorithmen künstliche Intelligenz sowie Konnektivitäts und Cloudlösungen konzentrieren die Fahrerassistenzsysteme FAS und automatisiertes Fahren ermög lichen Es gibt bereits eine hohe Nachfrage nach Fahrerassistenzsystemen und die se steigt rapide mit den Fortschritten bei vernetzten Fahrzeugen und auto nomem Fahren sagt Dinesh Paliwal President and CEO von HARMAN Die neue strategische Geschäftseinheit zeigt Samsungs und HARMANs Engagement diese Nachfrage zu erfüllen und ein ver lässlicher Partner für nahtlose integrierte Technologien zu sein Sie spiegelt auch die Stärke wider die Samsung und HAR MAN mit gebündelten Kräften unseren OEM Kunden bieten können indem wir Samsungs Größe und Ressourcen mit HARMANs umfassender Erfahrung und Netzwerken im Automobilsektor kombi nieren Gemeinsam gestalten wir die Zu kunft der Automobilindustrie Branchenexperte John Absmeier wur de zum Senior Vice President der neuen Geschäftseinheit ernannt Er wird zudem seine aktuelle Funktion als Vice President of Smart Machines beim SSIC weiter aus üben An der Spitze beider Organisati onen wird John Absmeier eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen den Teams ermöglichen um Lösungen für das au tonome Fahren sowie fortgeschrittene Fahrassistenzsysteme auf den Markt zu bringen cs SAMSUNG VERSTÄRKT ENGAGEMENT FÜR AUTONOMES FAHREN 22 MAGAZIN ALS EPAPER LESEN SOLSNAP MAGAZIN DE SMARTCITIES SOLsnap com

Vorschau SOLsnap-Magazin Oktober 2017 Seite 22
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.