Neue 3D Scan Funktion im Sony Smartphone Beim neuen Xperia XZ1 hat Sony ange kündigt bei der Kamera auf die innova tive Motion Eye Technologie mit einem eingebautem Speicher auf dem Bildsen sor zu setzen Mit dieser Technik soll der Nutzer nicht nur extreme Zeitlupen Vi deos mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen können wie bereits bei den Vorgängermodellen sondern auch 3D Scans anfertigen können Diese innova tive Funktion kann dann z B den Scan eines Kopfes Gesichts oder an beliebig anderen Elemente verwendet werden Die mit dem Smartphone erzeugten 3D Dateien können dann direkt aus einer App heraus für unterschiedliche Zwecke genutzt werden Wer keinen ei genen 3D Drucker hat soll die fertigen 3D Objekte z B aus Porzellan oder Sandstein bei angeschlossenen Dienst leistern drucken lassen können Für alle Fans der Social Media Plattfor men soll das 3D Bild laut Sony auch in Augmented Reality Videos eingebunden werden und in den sozialen Medien ge teilt werden können Zusätzlich soll man die erzeugten 3D Dateien auch in spe ziellen Programmen am PC verarbeiten können Da es Laut Hersteller eine Software Funk tion ist soll die 3D Funktion per Update auch für das XZ Premium nachgereicht werden Man darf gespannt sein wie gut die Qualität der 3D Scans in der Praxis ist Ist die Bedienung intuitiv und die Qua lität zufriedenstellend könnte es Sony gelingen damit einen neuen Kame ra Trend bei den High End Smartphones zu setzen Virtual Reality auf den Smart phones Nachdem in letzter Zeit al les im Zeichen der Virtual Reality mit Brillen von Ocu lus oder HTC stand scheint in 2017 die digitale Anrei cherung der Realität auf den Smartphones angekommen zu sein Das Lenovos PHAB 2 Pro soll bald in die Läden kommen als eines das erste Smartphones 3D Scan und Virtual Reality NEU SONY SMARTPHONE mit Googles Tango Technik Auch Asus zeigte mit dem ZenFone AR auf der CES Anfang des Jahres ein Smartphone wel ches die AR Plattform Tango von Goo gle unterstützt Google arbeitet unter dem Projektnamen Tango seit einer Weile an einer Technik mit der sich ein Raum mit einer Tiefenkamera in Echtzeit erfassen lassen soll Das macht kom plexe Augmented Reality Anwendungen möglich In der Praxis bedeuted die Augmented Reality dann dass man seine Umge bung filmt und sie live mit zusätzlichen Informationen angereichtet wird ohne danach suchen zu müssen 29 MAGAZIN ALS EPAPER LESEN SOLSNAP MAGAZIN DE SOLsnap com SMARTPHONE

Vorschau SOLsnap-Magazin Oktober 2017 Seite 29
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.