tigkeit bewirtschaftet Die eben erwähnte Kirche wurde 1563 von Ludolf Klencke nach einem Brand er richtet aber der Altar stammt bereits aus dem Jahr 1409 Seit 1652 gehört die Kir che der Kirchengemeinde Hämelschen burg An Sam und Sonntagen kann St Marien zwischen 14 00 und 17 Uhr be wundert werden Aber natürlich ist das eine kirchliche Trauung in Hämelschen burg möglich Es gibt ein Standesamt im Charlottensaal mit seinen barocken Mö beln und Gemälden und die Kirche kann für die kirchliche Trauung gebucht werde Einen Spaziergang im Schlossgarten soll ten BesucherInnen auch auf jeden Fall machen Hier befindet sich zum Beispiel eine Pyramide Die Ehefrau von Leopold von Klencke litt unter Schwindsucht und machte sich aus gesundheitlichen Grün den auf nach Ägypten wo ja bekanntlich ein heißes und trockenes Klima herrscht Leider verstarb Fridericke von Medig bevor sie die ägyptischen Pyramiden zu Gesicht bekommen konnte so dass die Familie entschied ihr eine Pyramide im Schlossgarten zu errichten Das Bauwerk diente bis 1942 als Mausoleum für die Familie Das Schlosscafé im stilvoll eingerichteten Rittersaal ist übrigens bis September im mer von 11 30 bis 17 30 und im Okto ber von 11 30 bis 17 00 Uhr geöffnet bei schönem Wetter werden die kleinen deftigen Speisen Eis Torten und Kuchen auch im Biergarten serviert mit einem großartigen Blick auf das Anwesen Das Video welches unter https www youtube com watch v uU3M6WQohCI oder aufgerufen werden kann gibt einen Eindruck Auch im Jahr 2019 gibt es einige Termine in Hämelschenburg die nicht unerwähnt bleiben sollten Am Pfingstsonntag der in diesem Jahr auf den 9 6 fällt findet auf dem Schloss hof ab 10 00 Uhr ein Pfingstgottesdienst statt Am 29 6 gibt der Hamelner Chor Ton Art unter der Leitung von Lutz Götz mann sein Jahreskonzert Es werden vie le neue Stücke präsentiert und zudem ist eine ganz besondere Überraschung geplant Vom 27 11 bis zum Tag der Deutschen Einheit am 3 10 2019 findet in Hämelschenburg eine Ausstellung des Kunstvereins Artes Wesera statt Diesen Verein gibt es in der jetzigen Form seit 2018 und es werden Werke unterschied licher KünstlerInnen in der Zehntscheune gezeigt Auch in diesem Jahr gibt es na türlich wieder einen Adventsmarkt Er fin det vom 29 11 bis zum 1 12 statt und kostet fünf Euro Eintritt Es lohnt sich sich diesen Termin schon einmal im Kalender zu notieren auch wenn man zur Zeit na türlich noch nicht an den nächsten Winter denkt kg 31 MAGAZIN ALS EPAPER LESEN SOLSNAP MAGAZIN DE SOLsnap com REGIONAL

Vorschau SOLsnap-Magazin Juni 2019 Seite 31
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.