29.03.2018

Phillip Boa and the Voodooclub zählen zu den renommiertesten deutschen Bands, die auch international von Kritikern und Fans anerkannt sind. Nicht ohne Grund teilte man sich die Bühne mit David Bowie, Nick Cave, Iggy Pop, Björk...weiter

29.03.2018

Buster Shuffle kommen aus dem Osten Londons und tragen Polo-Hemden, Schiebermützen, Skinny Jeans, Karo-Hemden und Bomberjacken. Und sie spielen Ska, der Fans von The Specials oder Madness genauso erfreuen dürfte wie Fans von The...weiter

29.03.2018

Die selbsterklärte „Partyband“ Dog Eat Dog sind Pioniere des Crossover. Mit als erste Band Verbanden sie die 1990 nicht ohne weiteres Zusammendenkbaren muikalischen Welten Hip-Hop, Hardcore und Metal plus Funk und Ska und...weiter

29.03.2018

Achim Reichel präsentiert Die Wiederauferstehung seines innovativen Kunstprojekts A.R. & Machines. Auf dem Album „Virtual Journey“ paart er, unter Zuhilfenahme von moderner Musikproduktionssoftware, analoge Fundstücke seiner...weiter

29.03.2018

Moses Pelham ist zweifelsohne einer der Künstler, die Hip Hop in Deutschland salonfähig machten. Angefangen als Gründer des Rödelheim Hartreim Projektes entwickelte er sich zu einem der bedeutendsten Textdichter und Produzenten...weiter

29.03.2018

2017 war ein intensives Jahr für Fil Bo Riva. Zwei ausverkaufte Tourneen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, dazu zahlreiche Support-Shows für Milky Chance und Joan As Policewoman. Der gebürtige Römer hat sein...weiter

28.02.2018

Vor ziemlich genau zehn Jahren hatten Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser mit stilprägenden Songs wie „Kids“ und „Time to Pretend“ sowie dem Grammy-nominierten Album „Oracular Spectacular“ einen musikalischen Trend...weiter